© euroterra
© Stiftung Mensch

In Planung: Stiftung Mensch Meldorf und Freundeskreis Hospiz Dithmarschen

Auftraggeber Stiftung Mensch
Projektort Eescher Weg 67, Meldorf, D
Leistung Objektplanung Gebäude
Zeitraum seit 2017
   

Mit der Stiftung Mensch entwickeln wir ein Haus mit mehreren Wohneinheiten für Menschen jüngeren und älteren Alters mit geistiger und körperlicher Behinderung als Ersatzneubau für das in die Jahre gekommene bisherige Bestandsgebäude. Die neue Einrichtung soll den zukünftigen Bewohnern ein möglichst eigenständiges Wohnen und Wohngefühl vermitteln und gliedert sich daher in kleinere Wohngruppen zu je 8 Bewohnern, deren private Zimmer sich um ein gemeinsames Wohn- und Esszimmer mit offener Küche gruppieren. Der neu zu schaffende Ort soll sich weiter in die Gesellschaft von Meldorf öffnen, und eine Begegnungsstätte, ein Ort der Inklusion werden. Geplant auf einem Grundstück, welches durch die Gebäudeanordnung Privatheit und Öffentlichkeit für die Umgebung zusammenbringt. Die Planungen sehen vor, dass dieses Grundstück im Sinne von Inklusion in direkter Nachbarschaft zur Wohneinrichtung der Stiftung Mensch auch ein Verwaltungs- und Schulungsgebäude für den Freundeskreis Hospiz Dithmarschen beherbergen wird, sowie zwei kleinere gesonderte Gebäude mit stationären Hospizwohnungen für Menschen, die nicht Zuhause auf ihrem letzten Weg begleitet werden können.