© Meike Hansen, Archimage
© Meike Hansen, Archimage

S-Haus am Altonaer Kinderkrankenhaus

Auftraggeber AKK Altonaer Kinderkrankenhaus gGmbH
Projektort Bleickenallee 38, Hamburg, D
Kennzahlen BGF 2.630 m²
Leistung Objektplanung Gebäude LPH 1 - 8
Zeitraum 2009 - 2010

Ein Haus wird befreit:
Unter strengen Denkmal- und Brandschutzauflagen wurden die Grundrisse des ehemaligen Säuglingshauses des Altonaer Kinderkrankhauses (AKK) neu geordnet und klare Räume geschaffen. Zahlreiche Umbauten hatten den Charakter des Hauses verändert, mit viel Liebe zum Detail, u.a. wurden Fliesen nach alten Vorbildern wiederhergestellt, wurde der Ursprungsgrundriss des Hauses in Teilen wieder freigelegt oder den heutigen Ansprüchen angepasst.

Jetzt beherbergt es ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ), eine pädiatrische Tagesklinik mit psychosomatischem Schwerpunkt und die Krankenhausschule. Das S-Haus wird somit vom ehemaligen „Säuglingshaus“ zum „Seelenhaus“.

© Meike Hansen, Archimage