© euroterra
© euroterra

Neue Mitte Altona

Auftraggeber boesner GmbH 
Projektort Harkortstr 79 c, Hamburg, D
Kennzahlen BGF 1.500 m2
Leistung Bauherrenberatung, Projektsteuerung LPH 1 - 8
Zeitraum 2016

In einem alten Gewerbegebiet entstand ein neues kreatives Zentrum, Moderne trifft auf Geschichte. Wir unterstützten die Geschäftsführung des Künsterlbedarfes Boesner, großzügige, neue Verkaufsräume in diesen urbanen Ort zu integrieren und den unter Denkmalschutz stehenden alten Empfangsschuppen des historischen Güterbahnhofs damit zu attraktivem neuen Leben zu erwecken. Ein Ort für Kreative in einem wachsenden, revitalisierten städtischen Umfeld.