JOURNAL

Die Ära „Wichernhaus“ geht in diesen Tagen zu Ende

 

Für die bedarfs- und versorgungsgerechte Weiterentwicklung des Evangelischen Krankenhauses Alsterdorf (EKA) planen wir derzeit einen Neubau, um u.a. die Psychiatrie- und Psychotherapie-Bereiche, die noch an unterschiedlichen Standorten auf dem Gelände der Mutter, der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, untergebracht sind, zentral in ein Gebäude zu integrieren und direkt dem bisherigen Krankenhausbau anzugliedern. Die Fortschritte sind inzwischen unübersehbar, denn das Bestandsgebäude „Wichernhaus“ wird derzeit abgerissen und macht Platz für die nächste spannende Phase des Projektes „PSYCHIATRIE AM EVANGELISCHEN KRANKENHAUS ALSTERDORF“.

Hier
können Sie sich ein eigenes Bild machen, wie weit der Neubau inzwischen vorangeschritten ist. 

...
...
...