|

LEISTUNGSPROFIL

Was wir Ihnen bieten

Was können Sie von euroterra als Projektpartner erwarten?

Wir beraten, planen und realisieren Neubau-, Erweiterungs- und Umbauprojekte in Industrie und Gewerbe sowie im Gesundheitswesen und der Pflege und geben unseren Auftraggebern, neben allen Leistungsphasen nach HOAI, ein umfassendes Leistungsspektrum an die Hand:  

Bedarfserhebung und Strategie
Zieldefinition, Grundlagenanalyse, Bedarfsermittlung, Betrachtung der Rahmenbedingungen, Bestandsaufnahmen, Begutachtungen, Entwicklungs-/Machbarkeitsstudien, Kostenberechnung und -abschätzung, Produktrecherche (u.a. medizinische Großgeräte, industrielle Bearbeitungsmaschinen), Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

Objektplanung
Konzeptentwicklungen, Entwurfsplanungen, Werksplanungen (u.a. komplexe 3D-Konstruktionen), Genehmigungsbegleitung, Genehmigungsplanungen (u.a. BImSchG-Genehmigungen), Sicherheitskonzepte, Statik/Tragwerksplanung, Abbruchplanung, Bauwerksuntersuchungen bei Bestandsgebäuden  (u.a. Bauwerksfeuchte, Bewehrungsdetektion mit HILTI Ferroscan)

Generalplanung
Ausführungsplanung, Ausschreibungsverfahren, Zusammenstellung und Koordinierung des interdisziplinären Planungsteams, Vertragsverhandlungen, Kosten- und Terminmanagement, Koordinierung der Fachplaner

Realisierung und Qualitätssicherung
Bauüberwachung und Bauleitung (für Auftraggeber oder Auftragnehmer), Bauherrenvertretung, Kostencontrolling, Termin-  und Qualitätssteuerung, Projektsteuerung von Beginn der Planung bis zur finalen Realisierung, transparente Dokumentation aller Planungsprozesse mit Einbindung am Projekt Beteiligter (Auftraggeber, Fachplaner, Behörden, Entscheidungsträger)

Wir sind insbesondere dann die richtigen Partner, wenn es für unsere Auftraggeber darum geht, komplexe Projektbedingungen zu ordnen, zu planen und umzusetzen. Das gilt u.a. für Projekte in der Umsetzung bei laufendem Betrieb mit multiplen Randbedingungen, also Erweiterungen / Umbauten in oder von Gebäuden bei laufenden, sensiblen medizinischen, hygienischen oder industriellen Rahmenbedingungen oder Prozessen wie z.B. in OP-Bereichen, intensivmedizinischen oder Zentralsterilisationseinheiten, Lackiereinrichtungen oder Produktionsbereichen. Dabei erarbeiten wir auch bei Bedarf alle im Zusammenhang mit Genehmigungen nach Bundes-Immissionsschutz-Gesetzt (BImSchG) erforderlichen Unterlagen für unsere Auftraggeber - und holen die dafür notwendigen Experten, z.B. zu Ausbreitungsberechnungen, Geruchsanalysen oder Explosionsschutzthemen aus unserem Netzwerk hinzu.