|

Datenschutz bei euroterra

Wichtiges, kurz persönlich erklärt…

Innerhalb des gesamten euroterra-Teams genießt der Schutz persönlicher, projektbezogener und teilweise vertraulicher Daten seit jeher einen besonders hohen Stellenwert. Nun tritt am 25. Mai 2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die uns verpflichtet, Ihnen mitzuteilen, welche – insbesondere personenbezogenen, aber auch technischen Daten – wir von Ihnen erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Wir möchten Ihnen versichern, dass jegliche Datenerfassung und Datenspeicherung stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die euroterra GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen erfolgt. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner möchten wir mittels der ausführlichen Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte aufklären. Diese Datenschutzerklärung wurde mithilfe der Experten des Datenschutzes sowie der Daten-, Informations- und IT-Sicherheit der activeMind Management- und Technologieberatung AG hinsichtlich unserer indivividuellen Bedürfnisse erstellt.

Was sind personenbezogene Daten?
Dies sind die Angaben Ihrer Person, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse u.a. Diese Daten erhalten wir stets auf freiwilliger Basis und unmittelbar von Ihnen selbst – in einem persönlichen Gespräch, via E-Mail oder anderweitiger digitaler Kommunikationsmittel. Diese Angaben benötigen und speichern wir zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Die Datenverarbeitung ist für die Durchführung der vertraglich durch uns geschuldeten Leistungen erforderlich. Diese Daten geben wir nicht oder nur nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Sie werden von uns gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind und die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten abgelaufen sind. Selbstverständlich dürfen Sie kostenlos und in angemessenen Abständen, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung fordern.

Neben den personenbezogenen Daten erhalten wir auch zusätzlich technische Daten durch unsere IT-Systeme, z.B. während Sie unsere Website besuchen.

Was sind technische Daten?
Dies sind Daten Ihres Internetbrowsers, Betriebssystems u.a., die automatisch erfasst werden, damit wir beispielsweise die Bereitstellung unserer Website fehlerfrei gewährleisten können. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Lesen Sie gern unsere folgende ausführliche Datenschutzerklärung und wenden Sie sich bei Fragen rund um den Schutz Ihrer Daten sehr gern an datenschutz[@]euroterra.de

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Marc Ewers
Geschäftsführer
euroterra GmbH
architekten ingenieure
Ness 1
D-20457 Hamburg
www.euroterra.de
T: +49 40 2787 588-0
F: +49 40 2787 588-9
info[@]euroterra.de

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  1. Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  2. Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  3. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  4. Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  5. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  6. Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten, insbesondere die nach Setzung des Links verändert wurden. 

Für euroterra zuständig ist 

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Kurt-Schumacher-Allee 4
D-20097 Hamburg
mailbox[@]datenschutz.hamburg.de
www.datenschutz-hamburg.de

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  1. Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  2. die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  3. die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  4. die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorgeben. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website
Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, können automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst werden. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  2. Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  3. Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  4. zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

TLS-Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Verwendung von Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.
Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten, insbesondere die nach Setzung des Links verändert wurden. 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person: 

Carmen Ewers 
euroterra GmbH 
architekten ingenieure 
Ness 1 
D-20457 Hamburg 
www.euroterra.de 
T: +49 40 2787 588-12 
F: +49 40 2787 588-9 
datenschutz[@]euroterra.de